Die kleine Online-Workgruppe

 

Wenn du schnell vorwärts kommen willst, geh allein. Wenn du weit kommen willst, dann gehe mit jemandem zusammen. 

(Afrikanisches Sprichwort) 

Worum es in dieser Gruppe geht? Um SIE!! Darum, wie Sie mit Stress und Problemen besser umgehen können. Darum, wie Sie sich selbst Ihr Leben leichter machen können und darum, wie Sie aus Ihrem Gedankenkarussell aussteigen können. 

 

Welche (teilweise uralten) Glaubenssätze bringen Sie mit in die Gruppe? Welche Gedanken über den Partner oder die Partnerin, über Familie, Kollegen oder Freunde beschäftigt Sie? Wo drehen Sie sich mit Selbstzweifeln oder Selbstvorwürfen im Kreis oder machen worüber machen Sie sich Sorgen? 

 

In dieser Gruppe haben Sie die Gelegenheit all das mit The Work zu hinterfragen. Wir worken ausgiebig und viel, machen spannende Übungen, haben Zeit für Fragen und Zeit für den Austausch untereinander. 

 

Diese Workgruppe ist für Sie gedacht...

  • ...wenn Sie noch recht neu bei The Work sind und diese Methode (weiter-)kennenlernen und in Ihren Alltag integrieren möchten. 
  • ...oder wenn Sie The Work schon für sich anwenden, aber dranbleiben und Unterstützung möchten. 
  • ...wenn Sie eine Gelegenheit suchen, regelmäßig mit anderen The Work zu machen und Lust haben, sich über Ihre Erfahrungen mit The Work auszutauschen. 
  • ...wenn Sie Ihre Probleme in einem wertschätzenden und konstruktivem Rahmen wirklich angehen möchten. 

 

Lernen Sie in der Gruppe Ihre eigenen, stressvollen Gedanken überhaupt erst einmal bewusst zu werden. 

Finden Sie einen sicheren Umgang mit den vier Fragen und den Umkehrungen. 

Räumen Sie mit alten Geschichten (zBsp. aus der Kindheit) auf. 

Finden Sie Klarheit für Ihren eigenen Weg! Was möchte ich eigentlich-beruflich und/oder privat? 

Die Gruppe bringt Ihnen Spaß! Jede Menge AHA Erlebnisse und einfach eine wunderschöne Zeit. Miterleben, was sich bei anderen tut und sich selbst mitteilen. 

 

Die Inhalte: 

  • Selbstliebe 
  • Umgang mit Kritik 
  • Feedback geben - Feeback nehmen
  • Ehrliche Kommunikation (z.Bsp. um etwas bitten, NEIN sagen)
  • Ihre MUSS Liste und wie Sie den Druck rausnehmen
  • Familie: Mama, Papa, Geschwister
  • Die Suche nach Anerkennung 
  • Partnerschaft und Sexualität
  • Beruf 
  • Krankheit, Sterben, Tod 
  • Schuld und Scham

 

mit Susanne Keck und Nicola Uthmann

Termine:                                Einstieg 01.10.20 & 02.10.20 jeweils von 18-21 Uhr

Folgetermine: 23.10.20 | 13.11.20 | 27.11.20 | 04.12.20 | 15.01.21 | 29.01.21 | 12.02.21 | 26.02.21 jeweils 18-21 Uhr

Abschluss: 13.03.20 von 10-15 Uhr

Wo: Online auf Zoom

Preis: 795 Euro

(Achtung: Wer früh bucht - spart!

Bei Buchungen bis zum 01.09.20 sparen Sie 45 Euro)

Frühbucher zahlen 750 Euro | ab dem 02.09.2020 gilt der reguläre Preis von 795 Euro


Kontakt

Dipl.-Psych. Susanne Keck

Schachnerstrasse 5

81379 München

 

mail(at)susanne-keck.de