Artikel mit dem Tag "Tod"



Blog · 25. September 2020
Meine Mutter sagte ziemlich bald, nachdem mein Vater gestorben war, dass sie nun nicht mehr weiterleben wolle und könne. 7 Wochen später, hat sie es geschafft sich das Leben zu nehmen. Warum ist man von manchen schlimmen Ereignissen schwer gekränkt und von anderen nicht?
11. September 2020
Trauere ich richtig? Was ist das Ziel der sogenannten Trauerarbeit? Trauer ist auch Beziehungsarbeit, denn wir haben ja mit unseren Verstorbenen weiterhin eine Beziehung, eben eine gute oder eine schlechte. Eine Beziehung endet nicht mit dem Tod! Sie muss geklärt und verändert werden, sodass ein Weiterleben mit dem verstorbenen Menschen möglich ist, dass er oder sie einen guten angemessenen Platz in Ihrem Leben hat. Angemessen für Sie und nicht für irgendjemand anderen!
Podcast · 03. Oktober 2018
Podcast · 19. September 2018
Video-Blog  · 12. September 2018
In meinem Video-Blogbeitrag vom 29.08.2018 ging es um das Thema "Wie akzeptiere ich den Tod eines geliebten Menschen"? In einem Facebook-Post dazu ging es danach ganz schön zur Sache mit teilweise fast schon aggressiven Kommentaren, z.B. Zu behaupten es könnte etwas Gutes am Tod bzw. am Verlust geben sei respektlos dem Schmerz der Hinterbliebenen gegenüber. Ich (Susanne) könne nie einen geliebten Menschen verloren haben, denn sonst würde ich nicht behaupten, dass man ja zum Tod bzw. zum...
Podcast · 05. September 2018
Video-Blog  · 29. August 2018
Ich weiß, ich widerspreche mir hier gleich am Anfang selbst, aber den Tod kannst du weder akzeptieren noch ablehnen, denn er liegt nicht in deinem Einflussbereich und genau das macht ihn so schmerzlich! Er kommt ungefragt und meist ungebeten! Dennoch versuchen wir, uns zu widersetzen, indem wir ihn ablehnen oder nicht wahrhaben wollen und vergrößern damit ungewollt unser Leid, ohne uns dessen vielleicht wirklich bewusst zu sein. Der einzige Weg aus dem Leid ist aus tiefstem Herzen "Ja" zu...
Blog · 17. August 2018
Eine Klientin, die ihr Kind im letzten Schwangerschaftsmonat verloren hat fragt mich, ob es jemals wieder gut werden kann? Der Tod ihres Kindes ist schon eine Zeit lang her und die ganz akute Trauer überstanden, dennoch tut es immer wieder weh, wenn sie Paare mit Babys sieht. Der Schmerz ist ständig im Hintergrund präsent und kommt wieder durch, wenn sie an ihre tote Tochter erinnert wird. Die Bilder kommen wieder hoch ... Hört das jemals auf, kann es wieder gut werden? Was heißt denn...
Blog · 26. Oktober 2017
Darum geht es in diesem Blogbeitrag: Du lernst die drei häufigsten Probleme kennen, mit denen Trauernde zu mir kommen und was du dagegen tun kannst! Ich schenke dir die erste Lektion meines Online-Kurses "Mit schwierigen Gefühlen umgehen - Achtsamkeit & Selbstmitgefühl für Trauernde" als Preview. Dort führe ich dich in Videos, Übungen und geführten Meditationen zu mehr Selbstrfreundlichkeit und - mitgefühl!