Artikel mit dem Tag "Trauer"



Blog · 09. Oktober 2020
Wir haben auch keinen Anspruch darauf, dass andere unsere Bedürfnisse und Wünsche erfüllen. Am Ende sterben Menschen dann, wenn es eben Zeit ist und Menschen entscheiden sich, z.B. uns zu verlassen, nach ihrem eigenen inneren Kompass – oft völlig unabhängig davon, ob uns das persönlich gefällt oder nicht.
11. September 2020
Trauere ich richtig? Was ist das Ziel der sogenannten Trauerarbeit? Trauer ist auch Beziehungsarbeit, denn wir haben ja mit unseren Verstorbenen weiterhin eine Beziehung, eben eine gute oder eine schlechte. Eine Beziehung endet nicht mit dem Tod! Sie muss geklärt und verändert werden, sodass ein Weiterleben mit dem verstorbenen Menschen möglich ist, dass er oder sie einen guten angemessenen Platz in Ihrem Leben hat. Angemessen für Sie und nicht für irgendjemand anderen!
Video-Blog  · 12. Oktober 2018
Kann das nicht endlich aufhören - der Schmerz, die Depression? Natürlich fragst du dich das, wenn du einen Verlust erlitten hast! Das habe ich mich auch gefragt und die meisten meiner Klient*innen fragen sich das! Letzthin habe ich mit einem Klienten gesprochen, der auch sehr mit seiner Trauer hadert. Er wollte gerne einen Plan habe, wie er mit ihr umgehen soll, er wollte etwas in die Hand bekommen, das er abarbeiten und somit “schaffen” kann. Nach einer Weile des Gesprächs sagte er: Die...
Blog · 26. September 2018
Verluste sind schmerzlich - gar keine Frage! Ich will das nicht verniedlichen, denn dazu habe ich selbst zu sehr unter Verlusten gelitten! Doch leiden wir tatsächlich immer an den Verlust selbst - also an der Tatsache, dass jemand durch Tod oder Trennung von uns gegangen ist? Oder leiden wir auch an unseren eigenen Gedanken über diesen Verlust? Ich bin im Laufe der Jahre durch eigene Erfahrung und durch meine Arbeit mit Menschen zu der Einsicht gekommen, dass viel von unserem Leid nach...
Podcast · 19. September 2018
Blog · 17. August 2018
Eine Klientin, die ihr Kind im letzten Schwangerschaftsmonat verloren hat fragt mich, ob es jemals wieder gut werden kann? Der Tod ihres Kindes ist schon eine Zeit lang her und die ganz akute Trauer überstanden, dennoch tut es immer wieder weh, wenn sie Paare mit Babys sieht. Der Schmerz ist ständig im Hintergrund präsent und kommt wieder durch, wenn sie an ihre tote Tochter erinnert wird. Die Bilder kommen wieder hoch ... Hört das jemals auf, kann es wieder gut werden? Was heißt denn...
Blog · 22. Mai 2018
Trauer hat viele Aspekte und kann auf viele Arten beschrieben werden. Einer davon ist, dass Trauer ein Ausdruck unseres Widerstandes gegen die Realität ist. Schon Buddha hat vor Tausenden von Jahren in der Lehre von den “4 Edlen Wahrheiten” gesagt, dass Schmerz Teil des menschlichen Lebens ist und unser Widerstand gegen die Realität die Ursache unseres Leidens ist, nicht die Realität selbst. Also erscheint es naheliegend zu sagen: der Widerstand muss weg! Daher die gut gemeinten Sprüche...
Blog · 26. Oktober 2017
Darum geht es in diesem Blogbeitrag: Du lernst die drei häufigsten Probleme kennen, mit denen Trauernde zu mir kommen und was du dagegen tun kannst! Ich schenke dir die erste Lektion meines Online-Kurses "Mit schwierigen Gefühlen umgehen - Achtsamkeit & Selbstmitgefühl für Trauernde" als Preview. Dort führe ich dich in Videos, Übungen und geführten Meditationen zu mehr Selbstrfreundlichkeit und - mitgefühl!
Blog · 01. Juni 2017
3 Gründe, warum du das Leid festhältst, obwohl du es loswerden willst Du glaubst, dass es nie aufhören wird! Du fokussierst auf das Leid oder das unerwünschte Gefühl. Du kämpfst gegen den Schmerz.