Ein Ja zu mir - The Work of Byron Katie & Selbstliebe              Kostenloser Schnupperabend

"Wenn du dich mit dir selbst anfreundest, wirst du niemals allein sein" - Maxwell Maltz

Kennen Sie das?

  • Es fällt Ihnen leichter anderen Fehler und Imperfektionen zu verzeihen als sich selbst?
  • Sie wünschen sich, anders zu sein, anders zu denken oder anders zu handeln, weil Sie glauben dann liebenswerter zu sein?
  • Sie hatten ein schlechtes Gewissen, wenn Sie einfach mal an sich denken oder sich sogar selbst in den Mittelpunkt stellen?
  • Sie wünschen sich, andere würden Sie mehr akzeptieren oder wertschätzen und Sie befürchten manchmal, dass Sie das eigentlich gar nicht verdienen?
  • Sie versinken immer wieder in Selbstzweifeln, Selbstvorwürfen oder Schuldgefühlen? 

Welche Überzeugungen und Glaubenssätze halten Sie davon ab, so zu sein und sich so zu mögen wie Sie sind?

Vielleicht:

  • Ich bin nicht gut genug.
  • Ich muss viel leisten, um gemocht zu werden.
  • Ich darf nicht egoistisch sein.
  • Ich bin ein/e Versager/in.
  • Wenn ich anders wäre, wäre ich besser.

Solche Gedanken sind uns oft gar nicht bewusst, lösen aber belastende Gefühle aus wie z.B. Stress, Ärger, Traurigkeit oder Enttäuschung.

 

Wie können Sie das berühmte Gedankenkarussell anhalten und zu mehr Selbstwertschätzung finden?

 

Einer der effektivsten Wege dahin ist 'The Work':

Eine einfach zu lernende und kraftvolle Methode der Selbsterkenntnis, die von der Amerikanerin Byron Katie Mitchell entwickelt wurde. Bei The Work machen wir uns im ersten Schritt bewusst, welche Stress auslösenden Überzeugungen und negativen Gedanken wir haben, um sie dann im zweiten Schritt mit Hilfe von vier Fragen und den sogenannten Umkehrungen zu untersuchen.

 

An diesem Abend geben wir Ihnen die Gelegenheit The Work direkt auf negative Gedanken über sich selbst anzuwenden und auszuprobieren. Vorerfahrungen sind nicht nötig!

 

Mit Susanne Keck und Nicola Uthmann

Wann: 12.06.2020 18-20 Uhr           Wo: ONLINE auf Zoom                 Preis: kostenlos


Kontakt

Dipl.-Psych. Susanne Keck

Schachnerstrasse 5

81379 München

 

mail(at)susanne-keck.de